Geschenkideen vom Doktortitel bis Adelstitel

Geschenke und Geschenkideen vom Original seit 2004, zB Adelstitel und Doktortitel

Geschenkideen für jeden Anlaß, die das Herz höher schlagen lassen

Viele verschiedene Geschenkideen sind auf dem Markt zu finden und selbst haben Sie vielleicht hier und da eine besondere Eingebung. Doch die angebotenen Geschenke, die Sie bei uns finden, werden Sie positiv überraschen. Wir sind ein Unternehmen, welches sich seit 2004 mit ausgefallenen Geschenken und mit besonderen Geschenkideen beschäftigt. Bei uns waren die ersten Doktortitel und Adelstitel zu erhalten. Mit solch einem Geschenk punkten Sie immer garantiert. Sei es nun eine Überraschung zum Jubiläum oder zum Geburtstag. Für eine Firmenfeier oder auch zu Weihnachten. Ganz gleich, welcher Anlass für eine oder mehrere Geschenkideen gegeben ist, mit unseren ausgefallenen Geschenken treffen Sie immer ins Schwarze.

Sie können hier auch individuelle Diplome erwerben. Auch die ersten Diplome und Berufszertifikate kamen von uns. Bestellen Sie hier bei uns die original Geschenkidee in hochwertigem Druck und überzeugender Darstellung. Auf den ersten Blick ist kein Unterschied zu "echten" Urkunden zu erkennen. Solch ein Geschenk wird mit Sicherheit einen ganz besonderen Ehrenplatz erhalten und der Beschenkte erfreut sich an dieser Geschenkidee über viele Jahre. Doch nicht "nur" Doktortitel oder Adelstitel können Sie bei uns erhalten, sondern auch ganz spezielle Zertifikate wie zum Beispiel einen echten Presseausweis z.B. einer Zeitung oder eine echte Heiligsprechung.

Lassen Sie sich einfach inspirieren, denken Sie an den Beschenkten und schnell wird Ihnen eine tolle Geschenkidee in den Sinn kommen. Sie könnten beispielsweise das Bundesverdienstkreuz als Geschenk anfertigen lassen, da der zu Beschenkende etwas ganz wunderbares geschaffen hat oder auch für eine Mutter, die alles für ihre Kinder tut. So können auch Kinder selbst solch eine Geschenkidee in die Tat umsetzen und mithilfe von Papa solch ein Geschenk realisieren. Oder wie wäre es mit einer Romantischen Geschenkidee wie mit einer Sterntaufe? Sie finden bei uns lustige Geschenkideen, romantische Geschenke, Geldgeschenke oder auch eine Kaffeebaumpatenschaft für jemanden, der ohne Kaffee nicht leben kann. So können individuelle Geschenkideen ganz persönlich auf jemanden zugeschnitten werden. Der Beschenkte wird sofort wissen, warum ausgerechnet er einen Nobelpreis bekommt oder einen Doktortitel. Besonders beliebt sind diese Geschenke für Männer.

Oder wie wäre es mit einer Stiftung oder Heiligsprechung mit dem Namen des Beschenkten? Stellen Sie sich die leuchtenden Augen des Geburtstagskind vor...

Und wenn Sie einmal einen Geburtstag verpasst haben helfen Ihnen unsere Last Minute Geschenkideen schnell und einfach aus der Patsche.

Was macht ein Geschenk zu einer ganz besonderen Geschenkidee? Richtig. Es muss persönlich sein und genau da kommen unsere personalisierte Geschenkideen ins Spiel. Geschenkideen mit ihrem guten Namen. So einzigartig wie die Person selbst.

Einen ganz besonderen Leckerbissen sind unsere Ehrendoktortiteln in vielen unterschiedlichen Fachrichtungen. Wir haben diese Idee 2004 nach Deutschland gebracht. Doch wie legen noch einen drauf, denn wir haben auch Professortitel. Ein besonderer Leckerbissen sind die Bereiche Parapsychologie, Astrologie, Ufos usw.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, schauen Sie sich die vielen Geschenkideen an, die wir Ihnen bieten und entscheiden Sie sich für Geschenke, die niemand so schnell vergessen wird. Ausgefallene Geschenke sind sehr beliebt, denn sie zeigen, dass sich der Schenker viele Gedanken um einen gemacht hat. Da ist solch ein Diplom oder ein besonderer Adelstitel oder auch eine Auszeichnung genau die richtige Wahl.

Und wenn Sie ihr Präsent in den Händen halten, muss natürlich noch eine persönliche Geschenkkarte beigelegt werden. Die finden Sie bei uns kostenlos zum Download und selber ausdrucken.

Weit verbreitet ist der Irrglaube, das ein Geschenk nicht wieder zurückgefordert werden kann. Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) in § 528 regelt, das ein Geschenk zurückgefordert werden kann, wenn der Schenkende nach verarmt. Das gilt aber nur bei wertvollen Geschenken wie etwa eine Immobilie, hohe Geldbeträge oder wertvoller Schmuck. Auch das Sozialamt darf zurückliegende Geschenke zurückfordern. Hier gilt: Nach zehn Jahren verfällt das Recht.

In § 530 BGB regelt der Gesetzgeber, das ein Geschenk zurückgefordert werden darf, wenn sich der Beschenkte etwa durch eine schwere schwere Verfehlung gegen den Schenker oder einen nahen Angehörigen des Schenkers groben Undanks schuldig macht. Dabei fallen Beleidigungen nicht darunter.

Ein alter Aberglaube besagt, das gewissen Geschenke Unglück bringen sollen. Darunter fallen etwa:

Messer: Ein Messer durchschneidet das Band der Freundschaft oder der Beziehung. Gleiches gilt für Scheren. Feuerzeuge verbrennen das Band der Liebe. Messer oder Scheren sollten daher nicht verschenkt oder nur für einen symbolischen Euro verkauft werden.

Schuhe sollen dem Beschenkten dazu veranlassen, davonzulaufen.

Geldbeutel: Ein geschenkter Geldbeutel soll dem Beschenkten finanzielle Sorgen bereiten. Bei solchen Geschenkideen immer einen Euro reinlegen (dem berühmten Glückspfennig).

Uhren: Der Aberglaube weiß, das Uhren dem Beschenkten Unheil bringt, wenn sie stehenbleiben. In anderen Ländern läft den Beschenkten gar die Lebensuhr ab.

Tücher und Schals bringen Trauer und Trännen oder Glück. Das gleich gilt für Perlen.

Federn etwa in Bettwäsche bringt Albträume.

Spiegel ziehen böse Geister an.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserer großen Auswahl an Geschenkideen.

Ihr Team von Consultingdigital.com
Wir sind Geschenkideen